Samstag, 26. April 2014

Lesemonat April 2014

Ich habe diesen Monat 15 Bücher gelesen, davon waren 2 Bücher absolute Highlights und 2 Bücher Flops. Leider weiß ich jetzt schon dass ich im Mai nicht an die Leseleistung von diesem Monat herankommen kann, weil ich relativ viel für die Schule machen muss und warscheinlich würde das lesen dabei zu kurz kommen. Trotzdem werde ich versuchen alle Bücher aus der Leseliste Mai zu lesen:) 

Statistik:
Gelesene Bücher: 15 
Gelesene Seiten: 6185
Am Tag gelesen: ca. 206 Seiten 
Durchschnittliche Bewertung: 3,3 Sterne
Challenge 'Mit Lesen Geld sparen': 23,10 EUR in das Sparschweinchen



Highlights: (5 Sterne)
Chroniken der Unterwelt
-City of Glass

Originaltitel: City of Glass
von Cassandra Clare 
Band 3 der Chroniken der Unterwelt-Reihe
broschiertes Buch, 716 Seiten
ISBN: 9783401502625
14,99 EUR
->Hier geht es zur Leseprobe
->Hier geht es zur Rezension




Klappentext: (Spoiler!!!)
In Idris sind düstere Zeiten angebrochen. Als Valentin sein tödliches Dämonenheer zusammenruft, gibt es nur eine Chance, um zu überleben: Die Schattenjäger müssen ihren alten Hass überwinden und Seite an Seite mit den Schattenwesen in diesen Kampf ziehen. Um Clary vor der drohenden Gefahr zu schützen, würde Jace alles tun – doch dafür muss er sie erst einmal verraten …


Der Augenjäger

von Sebastian Fitzek
Nachfolger von Augensammler
Gebundenes Buch, 419 Seiten
ISBN: 978-3426198810
10,99 EUR als Taschenbuch
Tipp: Die gebundene Ausgabe (wie auf dem Bild) gibt es momentan für 4,99 EUR bei Weltbild!!!
->Hier geht es zur Leseprobe




Klappentext:
Dr. Suker ist einer der besten Augenchirurgen der Welt. Und Psychopath. Tagsüber führt er die kompliziertesten Operationen am menschlichen Auge durch. Nachts widmet er sich besonderen Patientinnen: Frauen, denen er im wahrsten Sinne des Wortes die Augen öffnet. Denn bevor er sie vergewaltigt, entfernt er ihnen sorgfältig die Augenlider. Bisher haben alle Opfer kurz danach Selbstmord begangen.
Aus Mangel an Zeugen und Beweisen bittet die Polizei Alina Gregoriev um Mithilfe. Die blinde Physiotherapeutin, die seit dem Fall des Augensammlers als Medium gilt, soll Hinweise auf Sukers nächste „Patientin“ geben. Zögernd lässt sich Alina darauf ein - und wird von dieser Sekunde an in einen Strudel aus Wahn und Gewalt gerissen ...




4 Sterne:
Selection
-The Elite

von Kiera Cass
Band 2 der Selection-Reihe
kartoniertes Buch, 323 Seiten
ISBN zum englischen Buch: 978-0062262851 
ISBN zum deutschen Buch: 978-3737362429
7,70 EUR im englischen
16,99 EUR als gebundene Ausgabe im deutschen
Info: Band 3 'The One' erscheint im englischen am 5. Juni
->Hier geht es zur Leseprobe




Klappentext:
Von den 35 Mädchen, die um die Gunst von Prinz Maxon und die Krone von Illeá kämpfen, sind mittlerweile nur noch 6 übrig. America ist eine von ihnen, und sie ist hin- und hergerissen: Gehört ihr Herz nicht immer noch ihrer großen Liebe Aspen? Aber warum hat sich dann der charmante, gefühlvolle Prinz hineingeschlichen? America muss die schwerste Entscheidung ihres Lebens treffen. Doch dann kommt es zu einem schrecklichen Vorfall, der alles ändert.
Auch im zweiten Band der ›Selection‹-Trilogie geht es um die ganz großen Gefühle! Kiera Cass versteht es meisterhaft, das im ersten Band vorgestellte Liebesdreieck noch ein bisschen verzwickter zu machen und die Leserinnen gemeinsam mit America hin- und her schwanken zu lassen: Maxon oder Aspen? Aspen oder Maxon?


Das Geheimnis
von Ella und Micha


Originaltitel: The Secret of Ella and Micha
Band 1 einer Dilogie
kartoniertes Buch, 285 Seiten
ISBN: 978-3-453-41772-4
8,99 EUR
->Hier geht es zur Leseprobe






Klappentext:
Ella liebt Micha, und Micha liebt Ella – es könnte so einfach sein. Doch Ella will mit ihrem alten Leben, das es nicht immer gut mit ihr gemeint hat, endlich abschließen. Sie zieht in eine andere Stadt, beginnt mit dem College und will alles vergessen. Vor allem auch Micha. Doch die Vergangenheit lässt sie nicht los, und ihre Gefühle sind stärker als jede Vernunft…


Blue Secrets 2
- Das Flüstern der Wellen


Originaltitel: Of Triton
Band 2 einer Trilogie
kartoniertes Buch, 348 Seiten
ISBN: 978-3-570-30915-5
8,99 EUR
->Hier geht es zur Leseprobe
->Hier geht es zu meiner Rezension




Klappentext: Emmas Leben droht sich buchstäblich in den Wellen des Meeres zu verlieren. Denn ihre Mutter entpuppt sich als verloren geglaubte Königstochter der Syrena, was zugleich bedeutet, dass Emma ein Halbblut ist! Nach den Gesetzen der Ozeane ist sie damit dem Tode geweiht. Während die Rückkehr ihrer Mutter die Zwietracht zwischen den Meeresvölkern wieder aufflammen lässt, versucht Emmas große Liebe Galen, sie um jeden Preis zu schützen und ihr Geheimnis zu hüten. Doch Emma weiß, dass sie die Syrena retten kann – nur dazu muss sie ihr wahres Wesen enthüllen ...

Weil ich Will liebe


Originaltitel: Point of Retreat
von Colleen Hoover
Band 2 einer Dilogie (?)
kartoniertes Buch, 368 Seiten
ISBN: 978-3-423-71584-3
9,95 EUR
->Hier geht es zur Leseprobe


Klappentext: Es ist jetzt über ein Jahr her, dass Will Layken zum ersten Mal begegnet ist. Und ihre Liebe scheint täglich stärker zu werden. Doch als Will im neuen Studienjahr auf seine Ex-Freundin Vaughn trifft, beschließt er, Layken nichts davon zu erzählen. Ein fataler Fehler, denn als Layken die beiden zufällig sieht, missversteht sie die Situation.
Abgeschnitten



von Sebastian Fitzek und Michael Tsokos
Einzelband
broschiertes Buch, 393 Seiten
ISBN: 9783863653156
9,99 EUR
->Hier geht es zur Leseprobe


Klappentext:
Rechtsmediziner Paul Herzfeld, Spezialist für Gewaltverbrechen, findet im Kopf einer monströs zugerichteten Leiche die Telefonnummer seiner Tochter. Hannah wurde verschleppt – und für Herzfeld beginnt eine perverse Schnitzeljagd. Denn der psychopathische Entführer hat eine weitere Leiche auf Helgoland mit Hinweisen präpariert. Herzfeld hat jedoch keine Chance, an die Informationen zu kommen und den Wettlauf gegen die Zeit zu gewinnen: Die Hochseeinsel ist durch einen Orkan vom Festland abgeschnitten, die Bevölkerung bereits evakuiert. Unter den wenigen Menschen, die geblieben sind, ist die Comiczeichnerin Linda, die den Toten am Strand gefunden hat. Verzweifelt versucht Herzfeld sie zu überreden, die Obduktion nach seinen telefonischen Anweisungen durchzuführen. Doch Linda hat noch nie ein Skalpell berührt. Geschweige denn einen Menschen seziert.
Als sie sich dennoch in die verlassene Pathologie der Inselklinik wagt, erkennt sie sehr schnell, dass das Leben des entführten Mädchens nicht das einzige ist, das auf dem Spiel steht …



3,5 Sterne:
This is not a love story


Originaltitel: Soulmates
von Holly Bourne
Einzelband
kartoniertes Buch, 509 Seiten
ISBN: 978-3-423-71585-0
9,95 EUR
->Hier geht es zur Leseprobe
->Hier geht es zu meiner Rezension



Klappentext:
An die wahre Liebe oder gar an Seelenverwandtschaft hat die 17-jährige Penny nie geglaubt. Bis sie eines Abends bei einem Konzertbesuch auf Noah trifft. Wie ein Magnet fühlt sie sich von ihm angezogen - und Noah geht es anscheinend nicht anders. Sie spürt die gewaltige Kraft der Gefühle und lässt Noah doch mit dem ihr eigenen Sarkasmus abblitzen. Erst als sie sich ein paar Monate später wiedersehen, ist klar: Penny und Noah können nicht voneinander lassen. Doch je näher sie sich kommen, desto gefährlicher scheint ihre Leidenschaft für sie und ihre Umgebung zu sein . . . Ist diese Liebe zu groß für sie?

Losing it
- Alles nicht so einfach


Originaltitel: Losing it
von Cora Carmack
Auftakt einer Trilogie
broschiertes Buch, 293 Seiten
ISBN: 9783802593642
9,99 EUR
->Hier geht es zur Leseprobe




Klappentext:
Bliss Edwards steht kurz vor dem Collegeabschluss und ist immer noch Jungfrau. Um dem abzuhelfen, beschließt sie, sich auf einen One-Night-Stand einzulassen. Im letzten Moment bekommt sie jedoch kalte Füße und lässt den attraktiven Fremden allein im Bett zurück der sich kurz darauf als ihr neuer College-Dozent entpuppt ...


Chroniken der Unterwelt
- City of Fallen Angels



Originaltitel: City of Fallen Angels
von Cassandra Clare
Band 4 einer Reihe
Gebundenes Buch, 568 Seiten
ISBN: 978-3401065595
19,99 EUR
->Hier geht es zur Leseprobe




Klappentext:
Simon Lewis muss sich noch daran gewöhnen, ein Vampir zu sein. Besonders seit seine beste Freundin Clary kaum noch Zeit für ihn hat. Sie ist zu beschäftigt mit ihrer Ausbildung zur Schattenjägerin und träumt von ihrer großen Liebe. Doch finstere Dinge geschehen. Ist der Krieg, den Simon gewonnen glaubte, noch nicht vorbei? In dem nervenzerreißenden vierten Band der Chroniken der Unterwelt nimmt uns Cassandra Clare wieder mit in die Welt der Schattenjäger, die im Herzen von New York mit Liebe, Verrat und Rache kämpfen.


3 Sterne:
Zwischen Himmel
und Liebe


Originaltitel: If you could see me now
von Cecelia Ahern
Einzelband
kartoniertes Buch, 394 Seiten
ISBN: 978-3596167340
8,95 EUR
->Hier geht es zur Leseprobe


Klappentext:

Elizabeth hat ihr Leben fest im Griff. Sie kümmert sich um ihr Designbüro, ihren mürrischen Vater, die unzuverlässige Schwester und ihren sechsjährigen Neffen Luke. Doch niemanden lässt sie wirklich an sich heran zu schmerzhaft war die Vergangenheit. Ivan ist nicht von dieser Welt. Niemand kann ihn sehen. Wirklich niemand? Nur seine Schützlinge: Sein Job ist, bester Freund zu sein für jemanden, der ihn braucht. So wie der einsame kleine Luke. Als Ivan jedoch plötzlich auch eine Verbindung zu Elizabeth spürt, ist er verwirrt sie gehört doch gar nicht zu seinen Aufgaben ...


Into the Deep
- Herzgeflüster



Originaltitel: 
von Samantha Young
Auftakt einer Reihe
kartoniertes Buch, 360 Seite
ISBN: 978-3548286426
9,99 EUR
->Hier geht es zur Leseprobe
Info: Band 2 'Out of the Shallows' erscheint am 12. September





Klappentext:Die erste Liebe ist unvergesslich. Der erste Verrat auch. 
Er gab ihr das Gefühl, etwas Besonderes zu sein. Er sagte, dass er sie liebt. Charley und Jake waren ein Traumpaar. Damals. Bis ein tragisches Unglück geschah und Jake sie wortlos aus seinem Leben strich. Charleys Herz war gebrochen, sie konnte ihm nicht verzeihen. Dreieinhalb Jahre lang. Bis er ausgerechnet bei ihrem Auslandsjahr in Schottland wieder vor ihr steht. Geheimnisvoll und sexy. Und mit einer neuen Freundin an seiner Seite.
Charley zeigt ihm die kalte Schulter. Doch Jake lässt nicht locker, er sucht ihre Nähe und ihre Vergebung. Tief in ihrem Herzen glimmt noch die Sehnsucht, aber wird sie Jake je wieder vertrauen können? 



Wir beide,
irgendwann



Originaltitel: The Future of Us 

von Jay Asher und Carolyn Mackler
Einzelband
Gebundenes Buch, 394 Seiten
ISBN: 9783570161517
17,99 EUR
->Hier geht es zur Leseprobe


Klappentext:
Im Mai 1996 bekommt die 16-jährige Emma ihren ersten Computer geschenkt. Mithilfe ihres besten Freunds Josh loggt sie sich ein und gelangt zufällig auf ihre eigene Facebook-Seite – 15 Jahre später. Geschockt stellt sie fest, dass sie mit 31 Jahren arbeitslos und unglücklich verheiratet sein wird. Josh hingegen, bislang alles andere als ein Frauenheld (der erst kürzlich von Emma einen Korb bekommen hat), wird das hübscheste Mädchen der ganzen Schule heiraten und zudem seinen Traumjob ergattern. Emma ist jedoch nicht gewillt, sehenden Auges in ihr Unglück zu laufen. Um das Zusammentreffen mit dem Jungen zu verhindern, der sie später mal unglücklich machen wird, beginnt sie, bewusste Änderungen in der Gegenwart herbeizuführen. Doch der Versuch, in ihr Schicksal einzugreifen und dadurch ihr künftiges Facebook-Profil zu verändern, setzt eine fatale Kettenreaktion in Gang ...


Flops: (2 Sterne)
House of Night 01
-Gezeichnet


Originaltitel: Marked
von P. C. Cast und Kristin Cast
Auftakt einer Reihe
Gebundenes Buch, 437 Seiten
ISBN: 978-3-596-86003-6
16,95 EUR
->Hier geht es zur Leseprobe




Klappentext:
Als auf der Stirn der 16jährigen Zoey Redbird eine saphirblaue Mondsichel aufscheint, weiß sie, dass ihr nicht viel Zeit bleibt, um ins House of Night, das Internat für Vampyre, zu kommen. Denn jetzt ist sie gezeichnet. Im House of Night soll sie zu einem richtigen Vampyr ausgebildet werden – vorausgesetzt, dass sie die Wandlung überlebt. Zoey ist absolut nicht begeistert davon, ein neues Leben anfangen zu müssen, so ganz ohne ihre Freunde – das einzig Gute ist, dass ihr unerträglicher Stiefvater sie dort nicht mehr nerven kann. 
Aber Zoey ist kein gewöhnlicher Vampyr – sie ist eine Auserwählte der Vampyrgöttin Nyx. Und sie ist nicht die Einzige im House of Night mit besonderen Fähigkeiten... 
House of Night hat bereits über 8 Millionen Fans in den USA und erscheint in über 41 Ländern. Die Verfilmung von House of Night ist bereits in Vorbereitung – und jetzt erscheint der erste Band der neuen Bestseller-Serie endlich auch auf Deutsch.



Bleeding Violet
- Niemals war Wahnsinn
so verführerisch


Originaltitel: Bleeding Violet
von Dia Reeves
Gebundenes Buch, 379 Seiten
ISBN: 978-3833938450
Gebracht bei Amazon für 7,18 EUR
->Hier geht es zur Leseprobe






Klappentext:
Nach dem Tod ihres Vaters trampt die 16-jährige Hanna in die texanische Kleinstadt Portero. Sie will zu ihrer Mutter, die sie gar nicht kennt. Doch ein herzlicher Empfang ist es nicht, der sie dort erwartet, und auch das Städtchen ist keineswegs so idyllisch und harmlos wie es zunächst scheint - hier hört nicht nur Hanna Stimmen! Und dann stellen der attraktive Wyatt und unheimliche Ereignisse sogar ihre abgedrehte Welt auf den Kopf ...



Welche Bücher habt ihr im April gelesen?:)

Wenn ihr zu irgendwelchen Büchern eine Rezension möchtet, schreibt es mir in die Kommentare!:)

Freitag, 25. April 2014

Rezension zu City of Glass







Originaltitel: City of Glass
von Cassandra Clare
Band 3 der Chroniken der Unterwelt-Reihe
broschiertes Buch, 716 Seiten
ISBN: 9783401502625
14,99 EUR
->Hier geht es zur Leseprobe








Klappentext:
In Idris sind düstere Zeiten angebrochen. Als Valentin sein tödliches Dämonenheer zusammenruft, gibt es nur eine Chance, um zu überleben: Die Schattenjäger müssen ihren alten Hass überwinden und Seite an Seite mit den Schattenwesen in diesen Kampf ziehen. Um Clary vor der drohenden Gefahr zu schützen, würde Jace alles tun – doch dafür muss er sie erst einmal verraten …

Inhalt:
In diesem Buch geht es weiter mit der Geschichte um Clary, Jace und Simon. Clary und Jace sind Geschwister (wie man im ersten Band erfährt), doch keine normalen, sie sind die Kinder von Valentin und haben sich unbewusst in einander verliebt und . Diesesmal beschwört er ein riesengroßes  Dämonenheer, dieses Heer müssen Clary und ihre Freunde bekämpfen. 
Clary muss Anfangs versuchen ein Gegengift für ihre Mutter zu besorgen. Dafür muss sie nach Idris reisen um einen Hexenmeister zu treffen, denn nur dieser kennt das Gegengift.
Auch Jace und die Lightwoods müssen nach Idris reisen um sich mit dem Rat zu besprechen, denn womöglich werden die Schattenjäger einen Krieg gegen Valentin und sein Dämonenheer bestreiten. Da Jace Clary vor dem Rat schützen möchte, damit dieser Clarys besondere Gabe nicht ausnutzt, bittet er Simon kurz vor der Reise nach Idris, Clary zu belügen, sodass sie nicht mitkommt. Doch während Jace mit Simon spricht, geraten die Lightwoods in einen Hinterhalt, bei dem sie von Ravenern und Forsaken angegriffen werden. Notgedrungen muss der Hexenmeister Magnus Bane das Portal nach Idris früher öffnen, um Simon zu vor den Dämonen zu retten, nimmt Jace ihn mit durch das Portal nach Idris. Doch es erweist sich als Verstoß gegen die Schattenjägerregeln.
Als Clary erfährt vorerst nicht nach Idris reisen zu können, öffnet sie vor lauter Angst um ihre Mutter ein Portal dorthin...

Meinung:
Dieser Teil war bisher der beste aus der Reihe, weil man hier sehr viel interessante Informationen aus der Schattenjägerwelt erfährt und die verschiedenen Beziehungen zwischen Charakteren verdeutlicht werden. 
Der Schreibstil der Autorin ist wie immer sehr flüssig zu lesen und außerdem bringt sie die Spannung in die Szenen perfekt ein. Ich finde das auf keiner Seite dieses Buches Langeweile entstanden ist, es war entweder actionreich oder humorvoll. Viele Handlungen waren sehr unvorhersehbar. 

Die Charaktere müssen in City of Glass viele schwere Entscheidung treffen. Jace zeigt seine kämpfer Natur, doch auch seine arrogante, sarkastische und sehr uncharmante Seite wird zum Vorschein gebracht. Clary hingegen zeigt sich sehr verletzlich und fühlt sich oftmals traurig und einsam. Dadurch hat sie einen großen Schwachpunkt, diesen können Verräter sehr gut ausnutzen. Ihr bester Freund Simon entdeckt neue Facetten seiner Vampirnatur und versucht so gut wie möglich mit seiner Situation klar zu kommen. Isabelle, die bisher immer die starke und unverletzbare gespielt hat, zeigt nun eine ganz andere Seite von sich. Der schüchterne Alec macht einen großen Schritt vorwärts und zeigt sich sehr erwachsen und übernimmt endlich Verantwortung. Außerdem finde ich sein Verhalten gegenüber von Magnus ausgesprochen niedlich:))))  Zu Beginn hatte ich das Gefühl dass Clary und Jace sich nun endgültig voneinander 'lösen', doch schnell konnte ich erkennen das dies unmöglich ist. Die Anziehungskraft zwischen den beiden ist so stark, nicht einmal ein weiterer männlicher Charakter (der im Laufe der Geschichte hinzu kommt) kann diese unterbinden. Am Ende gibt es eine dramatische Wendung...
Dieses Buch ist perfekt für Urban-Fantasy Leser! Ich empfehle die ganze Reihe mit großer Freude!:)
PS: Lasst euch nicht von der Seitenzahl abschrecken;)
Deshalb kriegt das Buch von mir (wer hätte es auch anders gedacht:D)
5 von 5 Sternen !!!

Leseliste Mai 2014


  1. Mieses Karma von David Safier
  2. Nachtprinzessin von Sabine Thiesler
  3. Der Gast von Richard Laymon
  4. Ich hab dich im Gefühl von Cecelia Ahern
  5. Die Melodie der Träume von Alexandra Jones
Welcher Bücher habt ihr euch für den Monat Mai vorgenommen?

Leseliste April 2014


  1. The Elite von Kiera Cass in Englisch 
  2. City of Glass von Cassandra Clare
  3. House of Night 1 von P. C. Cast und Kristin Cast
  4. Zwischen Himmel und Liebe von Cecelia Ahern
  5. Augenjäger von Sebastian Fitzek
Welche Bücher habt ihr euch für den Monat April vorgenommen?:)

Rezension zu This is not a love story

                                                                               
Klappentext:
An die wahre Liebe oder gar an Seelenverwandtschaft hat die 17-jährige Penny nie geglaubt. Bis sie eines Abends bei einem Konzertbesuch auf Noah trifft. Wie ein Magnet fühlt sie sich von ihm angezogen - und Noah geht es anscheinend nicht anders. Sie spürt die gewaltige Kraft der Gefühle und lässt Noah doch mit dem ihr eigenen Sarkasmus abblitzen. Erst als sie sich ein paar Monate später wiedersehen, ist klar: Penny und Noah können nicht voneinander lassen. Doch je näher sie sich kommen, desto gefährlicher scheint ihre Leidenschaft für sie und ihre Umgebung zu sein . . . Ist diese Liebe zu groß für sie?

Meinung:
Ich finde das Buch teilweise gut und teilweise schlecht. Die gesamte Idee hinter dieser Geschichte ist eigentlich super, doch die Umsetzung lässt zu wünschen übrig. Denn die Handlungen der Protagonisten Penny und Noah scheinen sehr einfältig und öberflächlich. Natürlich muss man bedenken dass von Anfang bis Mitte eine typische Teenager-Romanze entsteht und daher viele Handlungen vorhersehbar sind. 
Dieser Roman hat eindeutig Faktoren aus dem Fantasygenre, die im Klappentext leider nicht erwähnt wurden und einigen Lesern die Erwartung eine realen Liebesgeschichte genommen hat, doch trotz allem finde ich die Idee diese 'bestimmten' Faktoren mit einzubinden hervorragend, denn ich habe so etwas in dieser Form bisher in noch keinem Buch gesehen. Außerdem finde ich die Protagonistin Penny sehr sympatisch, weil man bei ihr keine Merkmale von 'typischen Mädchencharakteren' sieht bzw. erkennen kann. Penny ist ein starkes Mädchen, sie lässt sich nichts bieten und schreckt andere meist mit ihrem eigenen Sarkasmus ab. Viele Dialoge mit ihr und Noah oder ihren Freundinnen ließen mich ein wenig schmunzeln. 
Dieses Buch ist eindeutig eine Liebesgeschichte, weshalb ich die Auswahl des Buchtitels nicht ganz nachvollziehen kann.
Die Geschichte wird aus Pennys Sicht und aus der Sicht von zwei Forschern erzählt, diese sitzen in den Laboren und verfolgen die Wetterumschläge etc.
Da der Roman im jugendlichen Schreibstil gehalten wurde, ist er recht flüssig zu lesen.
Ich würde dieses Buch keinem Leser empfehlen, der 'normale' Teenager-Liebesgeschichten bevorzugt, denn am Ende wird die Beziehung zwischen Penny und Noah mit vielen Fantasyfaktoren in Verbindung gebracht. Für Frischlinge im Fantasy- und Liebesgeschichtenbereich wäre 'This is not a love story' ein perfekter einstieg.

3,5 von 5 Sternen



Mit Lesen Geld sparen!

Hey Leute heute möchte ich euch ein 'Konzept'/Challenge vorstellen welche ich bei Maddy Rosarot gesehen habe. In einem ihrer Videos, hat die Liebe Maddy erzählt, dass sie Schwierigkeiten beim sparen von Geld hat. Nun will sie durch das Lesen Geld sparen, das heißt je mehr Seiten ein Buch hat, desto mehr Geld kann man zurücklegen. Dieses Geld sammelt man in einer separaten Spardose oder (wie bei mir) in einem Sparschweinchen, am Ende des Jahres kann man sich von dem zusammengesparten Geld, Wunschbücher oder andere Wunschsachen kaufen.
Diese Idee finde ich sehr gut, weil ich auch Probleme habe Geld zu sparen:D deshalb nehme ich bei dieser Challenge teil:) und falls ihr die gleichen Probleme habt wie Maddy und ich, würde es mich sehr freuen, wenn ihr mit uns versucht den Sub abzubauen und gleichzeitig auch Geld zu sparen:)
Da mir die Werte von Maddy nicht ganz so gut gefallen, habe ich diese ein wenig verändert (natürlich müsst ihr meine Werte nicht übernehmen, wenn sie euch nicht gefallen). 
In meinen Lesemonaten könnt ihr sehen, wie viel Geld ich sparen konnte.:)

jedes Buch mit weniger als 150 Seiten: -> 0,50 ct
jedes Buch mit weniger als 350 Seiten: -> 1,00 EUR
jedes Buch mit weniger als 450 Seiten: -> 1,50 EUR
jedes Buch mit weniger als 550 Seiten: -> 2,00 EUR
jedes Buch mit mehr als 550 Seiten: -> 2,50 EUR
jedes englische Buch mit weniger als 250 Seiten: -> 1,50 EUR
jedes englische Buch mit weniger als 450 Seiten: -> 2,50 EUR
jedes englische Buch mit weniger als 650 Seiten: -> 3,50 EUR
jedes Buch aus der Leseliste: +0,30 ct

Donnerstag, 24. April 2014

Top Neuerscheinungen Juni 2014

Bücher auf die ich micht freue!!!:)


Take a Chance - Begehrt erscheint am 10. Juni
The One erscheint als Taschenbuch im englischen am 5. Juni


Silber - Das zweite Buch der Träume
erscheint am 26. Juni


                                                      



Rezension zu Blue Secrets 2 - Das Flüstern der Wellen







Originaltitel: Of Triton
von Anna Banks
Band 2 der Syrena-Trilogie
kartoniertes Buch
352 Seiten
ISBN:978-3-570-30915-5
8,99 EUR
->Hier geht es zur Leseprobe










Klappentext: (VORSICHT Spoiler von Band 1)
Emmas Leben droht sich buchstäblich in den Wellen des Meeres zu verlieren. Denn ihre Mutter entpuppt sich als verloren geglaubte Königstochter der Syrena, was zugleich bedeutet, dass Emma ein Halbblut ist! Nach den Gesetzen der Ozeane ist sie damit dem Tode geweiht. Während die Rückkehr ihrer Mutter die Zwietracht zwischen den Meeresvölkern wieder aufflammen lässt, versucht Emmas große Liebe Galen, sie um jeden Preis zu schützen und ihr Geheimnis zu hüten. Doch Emma weiß, dass sie die Syrena retten kann nur dazu muss sie ihr wahres Wesen enthüllen ...

Meinung:
Diese Geschichte knüpft direkt an das Ende des ersten Teils an, anfangs werden die Handlungen aus dem ersten Teil nochmal für die Leser wiederholt. In diesem Buch geht es weiter um die Geschichte von Emma und Galen, die beiden sind Syrena, wobei Emma nur ein Halbblut ist und wie aus dem Klappentext zu entnehmen "zum Tode geweiht" ist.  
Schon in den ersten Seiten werden viele ungeklärte Fragen, die man aus Teil 1 hatte, beantwortet. Die Erklärungen der Syrena-Gesetze sind logisch und einfach zu verstehen. Genau wie im ersten Band spielen die Szenen in dem Buch sowohl an Land als auch im Wasser. 
Die Autorin verknüpft die Handlungen sinnvoll miteinander sodass man die verschiedenen Entscheidungen der Charaktere nachvollziehen kann. Mich persönlich hat dieses mal Nalia (Emmas Mutter) besonders gestört, da sie sich am Anfang recht egoistisch verhalten hat, auch wenn Anna Banks warscheinlich zu verdeutlichen versucht Nalia als fürsorgliche Mutter darzustellen, kommt es selbstsüchtig herüber.
Mittig und gegen Ende des Buches kamen einige unvorhersehbare Handlungen hervor die mich zumTeil sehr überrascht haben. 
Das einzig negative an diesem Buch war das Ende im allgemeinen, es kam mir sehr 'zusammengepresst' vor, als ob die Autorin das Buch so schnell wie möglich beenden wollte. 
Der Schreibstil der Autorin ist flüssig zu lesen und leicht verständlich. Sie beschreibt die Welt der Syrena sehr gut und detailliert, man konnte sich die Welt hervorragend vorstellen.

Ich kann das Buch mit Freude weiterempfehlen:)
Der dritte Band "Of Neptune" erscheint im englischen am 13. Mai.

4 von 5 Sternen

Mittwoch, 23. April 2014

Neuzugänge 2014 KW #16

Hier stelle ich euch meine Oster-Neuzugänge vor!:)

Diese 5 Bücher habe ich mehr oder weniger direkt an den Oster-Feiertagen verschlungen:) 



Im großen und ganzen war keines dieser Bücher ein Flop, meine Durchschnittsbewertung dieser Bücher betragt 3,5 Sterne. 
Wenn ihr mehr zu den Büchern wissen wollt schreibt es mir:)
Zu Blue Secrets-Das Flüstern der Wellen folgt in den nächsten Tagen noch eine Rezension, auf die restlichen Bücher werde ich im Lesemonat April näher eingehen:)

Liebe Grüße 
Eure Buchglitzerfee



Dienstag, 22. April 2014

Wunsch-eBooks

Alphabetisch geordnet:
  • Zerstöre mich von Tahereh Mafi
  • ...

Wunschtaschenbücher

Alphabetisch geordnet:
  • Beautiful Wedding von Jamie McGuire
  • Bevor ich sterbe von Jenny Downham
  • Die Mitte der Welt von Andreas Steinhöfel (gekauft)
  • Du liebst mich nicht von Edeet Ravel
  • Escape von Jennifer Rush
  • Fours Geschichte (Neuerscheinung) von Veronica Roth
  • Für immer Ella und Micha von Jessica Sorensen
  • Für immer die Seele von Cynthia J. Omololu
  • Für immer die Liebe von Cynthia J. Omololu
  • Für immer zwischen Schatten und Licht von Kira Gembri
  • Herz verspielt (Neuerscheinung) von Simone Elkeles
  • Hide von Jennifer Rush
  • Ihr mich auch von Michael Borlik
  • One more chance (Neuerscheinung) von Abbi Glines
  • Sternenseelen Kerstin Pflieger 
  • Take a chance (Neuerscheinung) von Abbi Glines
  • The One (Englische-Neuerscheinung) von Kiera Cass
  • Verbannt zwischen Schatten und Licht von Kira Gembri
  • Verliebe dich nie in einen Rockstar von Teresa Sporrer
  • Weil ich Will liebe (Neuerscheinung) von Colleen Hoover (gekauft)
  • World After von Susan Ee
  • ...

Wunschbücher in gebundener Form

    Alphabetisch geordnet:

  • City of Lost Souls von Cassandra Clare
  • Dark Canopy von Jennifer Benkau
  • Dark Destiny von Jennifer Benkau
  • Das Schicksal ist ein mieser Verräter von John Green
  • Der Kinderdieb von Brom
  • Der Schattenjäger-Codex von Cassandra Clare
  • Die 5. Welle von Rick Yancey
  • Die Verratenen von Ursula Poznanski
  • Drei Wünsche hast du frei von Jackson Pearce
  • Edelstein-Trilogie von Kerstin Gier
  • Eine dunkle und grimmige Geschichte von Adam Gidwitz
  • Godspeed-Trilogie von Beth Revis
  • Legend 1 von Marie Lu
  • Legend 2 von Marie Lu
  • Mein Herz zwischen den Zeilen von Jodi Picoult und Samantha van Leer
  • Pandemonium von Lauren Oliver
  • Silber von Kerstin Gier
  • Silber 2 (Neuerscheinung) von Kerstin Gier
  • Sternenschimmer von Kim Winter
  • Sternensturm von Kim Winter
  • Sternenstaub von Kim Winter
  • Träume was du träumen willst von Stephen LaBerge und Howard Rheingold
  • Verliebt in Hollyhill von Alexandra Pilz
  • ...


                                                                                   







Meine Top Neuerscheinungen Mai 2014

Bücher auf die ich mich freue!!!:)
  1.                                                                          2.
Das Schicksal ist ein mieser Verräter
Erscheint am 1. Mai als Taschenbuch
Träume was du träumen willst
-Die Kunst des luziden Träumens
Erscheint am 9. Mai
   3.                                                                            4.
                                                               
           
Weil ich Will liebe
Erscheint am 1. Mai
 
Herz verspielt Band 1
Erscheint am 12. Mai

Auf welche Bücher freut ihr euch besonders?:)